Kooperationen

© ATELIER 10
© ATELIER 10

ATELIER 10

Das ATELIER 10 stellt Kunstschaffenden, die sich aus unterschiedlichen sozialen Gründen nicht ausreichend selbstständig in einem kulturellen Kontext bewegen können, Raum, Material und Assistenz zur Verfügung.

Im Jänner 2012 gegründet, befindet sich das ATELIER 10 in der ehemaligen Industriehalle der Ankerbrot-Fabrik im 10. Wiener Gemeindebezirk und verfügt über eine eigene Galerie für Ausstellungen und einem Atelier als künstlerischer Arbeitsplatz. Das Atelier können die Künstlerinnen und Künstler kostenfrei und zeitlich unbegrenzt nutzen, der Raum bietet Platz für rund 25 Personen. Darüber hinaus fördert das ATELIER 10 aber auch Kunstschaffende, die außerhalb des Ateliers – im öffentlichen oder privaten Raum – arbeiten.
Der Wiener Städtische Versicherungsverein unterstützt das ATELIER 10 im Rahmen seiner Fördertätigkeiten im Kunst- und Kulturbereich.

Aktuell ist die Ausstellung „VERKÜSST VERWÄSSERT DUTIERT“ von Michaela Polacek und Franz Nigl im ATELIER 10 zu sehen.

Alle Informationen unter www.atelier10.eu.

copycredit ATELIER 10
© ATELIER 10