Datenschutz, Impressum & Rechts­hinweise

Informationen nach § 5 E-Commerce-Gesetz
Impressum nach § 24 Mediengesetz
Offenlegung nach § 25 Mediengesetz
Offenlegung nach § 14 UGB

 

Medieninhaber und Herausgeber:
Wiener Städtische Wechselseitiger Versicherungsverein – Vermögensverwaltung – Vienna Insurance Group

Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit Sitz in 1010 Wien, Schottenring 30
registriert beim Handelsgericht Wien unter FN 101530 i
Adresse: Schottenring 30, Postfach 80, 1011 Wien
Telefon: +43 (0) 50 390-22222
E-Mail: info@wst-versicherungsverein.at
Redaktion: Therese Larsson MSc, Mag. Romy Schrammel

Redaktionsadresse: Schottenring 30, 1010 Wien
Gestaltung der Website: ovos media gmbh, Schottenfeldgasse 60/36–38, 1070 Wien
UID-Nr.: ATU 15363309
DVR: 0688533
Aufsichtsbehörde: Finanzmarktaufsicht, Otto-Wagner-Platz 5, 1090 Wien

Mitglied des Versicherungsverbandes der Versicherungsunternehmen Österreichs.

Die Nutzungsbedingungen, denen die Verwendung sämtlicher Informationen, Dokumente oder anderer Angaben auf der Website des Wiener Städtische Wechselseitiger Versicherungsverein – Vermögensverwaltung – Vienna Insurance Group (kurz: Wiener Städtische Versicherungsverein) unterliegen, finden Sie weiter unten. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch.

Grundlegende Richtung des Mediums
Zweck der Website des Wiener Städtische Versicherungsvereins ist die Vermittlung von Informationen über unser Unternehmen und damit zusammenhängende Informationen.

Unternehmensgegenstand des Medieninhabers
Gegenstand des Unternehmens (Vereinszweck) ist die Vermögensverwaltung, insbesondere

a) der Erwerb, die Verwaltung und die Veräußerung von Anteilen an anderen Unternehmen, insbesondere der Beteiligung an der VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe mit dem Sitz in Wien;

b) die Förderung der Mitglieder, insbesondere durch die Förderung und Unterstützung des wirtschaftlichen Fortkommens und der Imagepflege der VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe und der Unternehmen der VIENNA INSURANCE GROUP, insbesondere der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group, beispielsweise durch Sponsoring- und Werbeaktivitäten sowie Maßnahmen und Handlungen, die mildtätigen und karitativen Charakter haben und damit das soziale Engagement der Gesellschaft und der Unternehmensgruppe unterstreichen;

c) die Durchführung von Verwaltungsaufgaben für Unternehmen, die mit der Gesellschaft verbunden sind.

Vorstand des Medieninhabers:
Generaldirektor Dr. Günter Geyer
Vorstandsdirektor Dr. Hans Bichler
Vorstandsdirektor Dr. Rudolf Ertl
Vorstandsdirektor Dkfm. Karl Fink
Vorstandsdirektorin Mag. Helene Kanta
Vorstandsdirektor Dkfm. Hans Raumauf

Aufsichtsrat des Medieninhabers:
KR Dkfm. Klaus Stadler (Vorsitzender)
DI Dr. Heinz Kaupa (1. Vorsitzender-Stellvertreter)
Dr. Günther Ofner (2. Vorsitzender-Stellvertreter)
DI Dr. Helmut Draxler
Mag. Anna Maria Hochhauser
KR Karl Javurek
Ing. Peter Mihók
Ing. Vladimir Mraz
Dr. Ingrid Nowotny
Dr. Werner Pleischl
Mag. Maria Helene Guggenbichler
Dr. Barbara Kolm
Jan Wiesner
Franz Urban
Gerd Wiehart

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Informationen
Zweck der Website des Wiener Städtische Versicherungsvereins ist die Vermittlung von Informationen über unser Unternehmen und damit zusammenhängende Informationen.

Haftung
Die Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig erstellt und werden laufend aktualisiert. Der Wiener Städtische Versicherungsverein übernimmt trotzdem keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Der Wiener Städtische Versicherungsverein versucht, die Website jederzeit zur Verfügung zu stellen, dennoch wird keine Haftung übernommen, wenn diese Website ganz oder teilweise für bestimmte Zeit nicht zur Verfügung steht. Die auf der Website enthaltenen Informationen stellen keinesfalls eine Rechts-, Anlage- oder sonstige Beratung dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich direkt an uns unter der Telefonnummer +43 (0) 50 390-22222.

Der Wiener Städtische Versicherungsverein haftet in keinem Fall für allfällige direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden, die als Folge des Gebrauchs von Informationen oder Material von der Website des Wiener Städtische Versicherungsvereins oder durch Zugriff über Links auf andere Websites entsteht.

Der Wiener Städtische Versicherungsverein übernimmt keine Haftung dafür, dass Informationen, Software oder anderes Material, das über seine Website zugänglich ist, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Hyperlinks
Es ist möglich, durch die auf der Website des Wiener Städtische Versicherungsvereins angegebenen Hyperlinks zu anderen Websites zu gelangen, die nicht vom Wiener Städtische Versicherungsverein betrieben werden. Solche Websites enthalten Informationen, die von unabhängigen Dritten stammen und für den Besucher dieser Website nützlich und interessant sein können. Es wird darauf hingewiesen, dass für Inhalt und Gestaltung der jeweiligen Websites ausschließlich der jeweilige Anbieter verantwortlich ist. Der Wiener Städtische Versicherungsverein übernimmt keinerlei Haftung für solche Anbieter und die von ihnen zur Verfügung gestellten Informationen.

Datensicherheit im Internet
Das World Wide Web ist ein öffentlich zugängliches System. Jedes Mal, wenn freiwillig persönliche Informationen online preisgegeben werden, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Ihre Daten können unterwegs verloren gehen oder in die Hände Unbefugter gelangen. Eine Haftung seitens des Wiener Städtische Versicherungsvereins besteht in solchen Fällen nicht.

Rechtsbeziehungen
Für sämtliche Rechtsbeziehungen gilt österreichisches Recht.

Urheberrecht
Aufbau und Inhalt dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung von Text- oder Bildmaterial ist – sofern nicht ausdrücklich anders angegeben – nur mit Zustimmung des Wiener Städtische Versicherungsvereins gestattet. Sofern Links zur Homepage oder einer der Websites des Wiener Städtische Versicherungsvereins gesetzt werden, muss die Website des Wiener Städtische Versicherungsvereins alleiniger Bestandteil des Browser-Fensters sein.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer +43 (0) 50 390-22222 gerne zur Verfügung.

 

DATENSCHUTZHINWEIS

Wir, die Wiener Städtische Wechselseitiger Versicherungsverein – Vermögensverwaltung – Vienna Insurance Group (FN 101530i), A-1011 Wien, Schottenring 30, Postfach 8, sind uns des hohen Stellenwerts bewusst, den Ihre personenbezogenen Daten genießen. Im Folgenden finden Sie nähere Informationen darüber, wie wir Ihre über diese Website erhobenen Daten verarbeiten.

Personenbezogene Daten
Unter „personenbezogenen Daten“ sind jegliche Informationen zu verstehen, die sich auf natürliche Personen entweder mittelbar oder unmittelbar beziehen (etwa Namen, Adressen, Mitgliedschaftsdaten). Für die Begründung unseres Mitgliedschaftsverhältnisses mit Ihnen wie auch für die Verarbeitung Ihrer Geschäftsfälle ist es unerlässlich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir benötigen diese Daten, um Ihnen unsere Leistungen zukommen lassen zu können. Überdies erheben wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns auf unserer Website besuchen.

Auch wenn Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse nicht unmittelbar vom Begriff der personenbezogenen Daten umfasst sind, lassen wir solchen Informationen den gleichen Schutz zukommen.

Unsere Website
Wir sind stets bestrebt unsere Website zu verbessern um Ihnen größtmöglichen Komfort bei deren Besuch zu bieten. Daher erheben wir gewisse Informationen von den Besuchern unserer Website, u.a. mittels Server-Logfiles und Cookies:

Server-Logfiles
Zur Optimierung dieser Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzer-freundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit. Diese Daten speichern wir nur solange, als dies zur Optimierung dieser Website erforderlich ist.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Cookies
Cookies sind Dateien, die bestimmte Informationen Ihres Computers erfassen. Um Ihnen den Zugriff auf unsere Website zu erleichtern und um uns Auswertungen der Besuche unserer Website zu ermöglichen, speichern wir Cookies auf Ihrem Rechner. Über unsere Cookies erfassen wir die IP-Adresse Ihres Rechners und Ihre Aufrufe unserer Website. Wir verwenden diese Informationen zu anonymisierten Auswertungszwecken. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass dieser entweder die Speicherung unserer Cookies nicht zulässt, oder dass Ihnen der Empfang unserer Cookies gemeldet wird. Diese Einstellung können Sie bei gängigen Browsern unter „Einstellungen“ in den Ordnern „Sicherheit“ oder „Datenschutz“ wählen. So können Sie entscheiden, ob Sie unsere Cookies akzeptieren oder ablehnen möchten. Sofern Sie unsere Cookies ablehnen, kann Ihr Besuch auf unserer Website mit einer eingeschränkten Funktionalität, etwa bei Suchen oder Anfragen, verbunden sein. Nach Beendigung des Besuchs unserer Website können Sie die Cookies jederzeit von Ihrem System löschen.

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: www.aboutcookies.org.

Google Analytics
Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google, LLC („Google“), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir nutzen die Funktion „IP-Anonymisierung“ von Google Analytics. Mit dieser Funktion wird Ihre IP-Adresse innerhalb der Europäischen Union gekürzt und erst in anonymisierter Form an Server in den USA übertragen. Nur in Ausnahmefällen (z.B. bei Ausfall der EU-basierten Systeme) wird die gesamte IP-Adresse zunächst an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über diese Websiteaktivitäten für uns als Websitebetreiber zu erstellen und um uns weitere mit der Nutzung unserer Website verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Weitere Informationen zur Datenverwendung durch Google entnehmen Sie bitte hier: http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/.

Bei gängigen Browsern können Sie Google Analytics deaktivieren.
Weitere Informationen finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Google Webfonts
Zur Darstellung der Schrift auf unserer Website verwenden wir Google Webfonts. Google Webfonts wird von Google betrieben. Das Verwenden von Google Webfonts ist erforderlich, um Ihnen eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte bieten zu können. Ihr Browser nimmt Verbindung zu den Servern von Google auf. Daher erlangt Google Kenntnis darüber, dass mit Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Ihr Browser lädt beim Aufrufen unserer Webseite die benötigte Webfont in Ihren Browsercache. Dort wird sie für 24 Stunden gespeichert, um erneute Anfragen binnen 24-Stunden zu vermeiden. Weitere Informationen zu Google Webfonts entnehmen Sie bitte hier https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1.

YouTube
Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC („YouTube“), 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen von Google, ein. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „erweiterter Datenschutzmodus“.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Laut den Angaben von YouTube werden im „erweiterten Datenschutzmodus“ nur jene Daten an den YouTube-Server übermittelt, die Auskunft darüber geben, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, oder wann Sie ein Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden. Welche personenbezogenen Daten Google im Rahmen Ihrer Nutzung von YouTube von Ihnen erhebt, können Sie über die Einstellungen Ihres Google-Kontos (sofern Sie eines nutzen) und Ihres Webbrowsers steuern. Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Teilen unserer Inhalte
Sie können unsere Inhalte über Plugins auf sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter teilen. Weiters können Sie unsere Inhalte per E-Mail versenden. Wenn Sie dies tun, geht die Verantwortung für Ihre Daten auf den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerks bzw. auf Ihren E-Mail-Provider über.

– Der Betreiber der Facebook-Plugins ist Facebook Inc. („Facebook“), 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA (facebook.com). Die Plugins sind an einem Facebook-Logo erkennbar. Eine vollständige Liste aller Plugins finden Sie unter http://developers.facebook.com/plugins. Die Datenschutzerklärung von Facebook ist unter https://www.facebook.com/policy.php verfügbar.

– Der Betreiber von Twitter-Plugins ist Twitter Inc. („Twitter“), 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (twitter.com). Die Plugins können aufgrund des Twitter-Logos identifiziert werden. Einen Überblick über diese Logos finden Sie unter https://about.twitter.com/en_us/company/brand-resources.html. Die Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie unter https://twitter.com/privacy.

Kontakt
Sie können sich mit Ihren Anliegen gerne per E-Mail oder über unser Kontaktformular an uns wenden. Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können, verarbeiten wir Ihre Anrede/Geschlecht, Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse und den Inhalt Ihres Anliegens. Weiters können Sie durch Anklicken des entsprechenden Feldes auf unserem Kontaktformular Ihre Einwilligung erteilen, Einladungen und Informationen von uns zu erhalten.

Auf unserem Kontaktformular verwenden wir den Google-Dienst reCAPTCHA. Dieser wird eingesetzt, um uns vor sogenannten Bots und Spam-Nachrichten zu schützen. Nähere Informationen über reCAPTCHA finden Sie unter https://developers.google.com/recaptcha/.

Ihr Mitgliedschaftsverhältnis
Wenn Sie mit uns in ein Mitgliedschaftsverhältnis treten, können Sie uns personenbezogene
Daten und gegebenenfalls auch Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse sowohl von Ihnen als auch von Ihren Angehörigen, Mitarbeitern oder von sonstigen Dritten bekannt geben. In all diesen Fällen gehen wir grundsätzlich von Ihrer Berechtigung zur Bekanntgabe dieser Daten aus. Wir verwenden Ihre Daten und die Daten solcher Dritter in unserem berechtigten Interesse als Verantwortlicher der Verarbeitung dieser Daten und in jenem Ausmaß, als dies zur ordnungsgemäßen Begründung und Abwicklung Ihres Mitgliedschaftsverhältnisses mit uns und zur Verarbeitung Ihrer Geschäftsfälle notwendig ist.

Programme „PflegerIn mit Herz“, „Architektur im Ringturm“ und „VIG Kids Camp“
Wir betreiben die Programme „Pflegerin mit Herz“, „Architektur im Ringturm“ und „Kids Camp“, in deren Zuge wir personenbezogene Daten (einschließlich Fotos und Videos) der TeilnehmerInnen an diesen Programmen verarbeiten. Stets erfolgt dies auf Basis an uns erteilter Einwilligungen. Sofern die Daten Minderjähriger verarbeitet werden, erfolgt dies auf Basis der Einwilligung der obsorgeberechtigten Personen.

Weitergabe der Daten an Dritte
Der Komplexität heutiger Datenverarbeitungsprozesse ist es geschuldet, dass wir uns mitunter Auftragsverarbeiter bedienen und diese mit der Verarbeitung Ihrer Daten beauftragen. Manche dieser Auftragsverarbeiter befinden sich außerhalb des Gebiets der Europäischen Union. In allen Fällen der Inanspruchnahme von Auftragsverarbeitern tragen wir jedoch stets dafür Sorge, dass das europäische Datenschutzniveau und die europäischen Datensicherheitsstandards gewahrt bleiben. Auch kann es im Rahmen unserer Geschäftsfallbearbeitungen erforderlich sein, dass wir innerhalb unseres Unternehmens oder innerhalb unserer Unternehmensgruppe Ihre Daten transferieren oder gemeinschaftlich verarbeiten. Auch in diesen Fällen bleiben die europäischen Datensicherheitsstandards stets gewahrt. Wenn Sie Näheres darüber erfahren wollen, wie und in welchem Umfang wir Ihre Daten in Ihrem konkreten Geschäftsfall verarbeiten oder an Auftragsverarbeiter weitergeben und welche Schutzgarantien wir hierbei ergriffen haben, wenden Sie sich bitte an +43 (0) 50 390-22222 oder per Mail an info@wst-versicherungsverein.at.

Weiters kann es vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Erfüllen gesetzlicher Pflichten an Gerichte oder Verwaltungsbehörden weitergeben. Überdies bedienen wir uns externe Berater (z.B. Steuerberater oder Rechtsanwälte), denen wir unter Umständen Ihre Daten weitergeben. Dies geschieht in unserem berechtigten Interesse an einer effizienten und rechtssicheren Vereinsführung. In all diesen Fällen achten wir jedoch stets darauf, dass die gesetzlichen Grundlagen eingehalten werden und damit der Schutz Ihrer Daten gewahrt bleibt.

Ihre Rechte
Sie können Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empfängern, zum Zweck der zu Ihrer Person und zu Ihrem Geschäftsfall von uns verarbeiteten Daten und zur Art dieser Verarbeitung verlangen.

Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, so können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können auch die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen. Bitte beachten Sie aber, dass dies nur auf unrichtige, unvollständige oder unrechtmäßig verarbeitete Daten zutrifft. Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden, so können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen. Wir ersuchen Sie zu beachten, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können.

Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig verarbeitet werden, können Sie der Verarbeitung dieser Daten in besonderen, von Ihnen begründeten Einzelfällen widersprechen. Ebenso können Sie widersprechen, wenn Sie von uns Direktwerbung beziehen und diese in Zukunft nicht mehr erhalten möchten.

Sie können die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von uns bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen.

Bei all Ihren Anliegen ersuchen wir Sie, uns unter den untenstehend ausgewiesenen Kontaktdaten zu kontaktieren, wobei wir Sie hierbei stets um einen Beleg Ihrer Identität, etwa durch Übermittlung einer elektronischen Ausweiskopie, ersuchen.

Auch wenn wir uns bestmöglich um den Schutz und die Integrität Ihrer Daten bemühen, können Meinungsverschiedenheiten über die Art, wie wir Ihre Daten verwenden, nicht ausgeschlossen werden. Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise verwenden, so steht Ihnen das Recht auf Beschwerdeerhebung bei der österreichischen Datenschutzbehörde offen.

Unsere Datenaufbewahrung
Grundsätzlich bewahren wir Ihre Daten für die Dauer unserer Mitgliedschaftsbeziehung mit Ihnen auf. Darüber hinaus sind wir gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterworfen, gemäß denen wir Daten zu Ihrer Person, zu Dritten, zu Ihren Geschäftsfällen und zu Ihrem Mitgliedschaftsverhältnis über dessen Beendigung hinaus oder auch nach Erledigung Ihres Geschäftsfalls oder Beendigung Ihrer Mitgliedschaft aufzubewahren haben, wie dies etwa aufgrund der abgabenrechtlichen Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen der Fall ist. Wir bewahren Ihre Daten zudem solange auf, wie die Geltendmachung von Rechtsansprüchen aus unserem Vertrags-, Mitgliedschafts- und Leistungsverhältnis mit Ihnen möglich ist.

Die Erforderlichkeit der Verarbeitung Ihrer Daten
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls von Dritten, die Sie namhaft machen, ist zur Begründung unseres Mitgliedschaftsverhältnisses und zur Bearbeitung Ihrer Geschäftsfälle erforderlich. Sollten Sie uns diese Daten nicht oder nicht im benötigten Umfang bereitstellen, so können wir das von Ihnen gewünschte Mitgliedschaftsverhältnis unter Umständen nicht begründen oder Ihren Geschäftsfall nicht bearbeiten.

Sofern wir Ihre Daten auf Basis einer von Ihnen erteilten Einwilligung erhalten haben und verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit der Folge widerrufen, dass wir Ihre Daten ab Erhalt dieses Widerrufs nicht mehr für die in der Einwilligung ausgewiesenen Zwecke verarbeiten.

Ihre Kontaktmöglichkeit
Bitte kontaktieren Sie uns zu Ihren datenschutzrechtlichen Fragen und Anliegen unter +43 (0) 50 390-22222 oder per Mail an info@wst-versicherungsverein.at.