Kooperationen

©KHM-Museumsverband
©KHM-Museumsverband

Kunsthistorisches Museum Wien

Seit 2015 kooperiert der Wiener Städtische Versicherungsverein mit dem Kunsthistorischen Museum Wien. In diesem Rahmen übernahm man die Patronanz über die Kaiserliche Schatzkammer in den historischen Räumlichkeiten der Wiener Hofburg, die sich in eine Weltliche und eine Geistliche Schatzkammer gliedert.

Die Weltliche Schatzkammer gibt einen Einblick in mehr als tausend Jahre europäische Geschichte. So finden sich dort die Insignien und Kleinodien des Heiligen Römischen Reiches oder auch die Krone Kaiser Rudolfs II., die spätere österreichische Kaiserkrone. Die Geistliche Schatzkammer bietet einen faszinierenden Rundgang durch die Kunst-, Frömmigkeits- und Religionsgeschichte. Die Objekte erzählen vom mittelalterlichen Reliquienkult, vom habsburgischen Katholizismus zur Zeit der Gegenreformation, von nachbarocker Herrscherfrömmigkeit und vom österreichischen Volksglauben.

https://www.khm.at/