Kooperationen

Am Bild v.l. Mag. Barbara Grötschnig (Leitung Konzernsponsoring und Kunstsammlungen Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische Versicherung) und Simon Lehner (Sieger des Ö1 Talentestipendiums für bildende Kunst 2020). © Wiener Städtische Versicherungsverein / Richard Tanzer
Am Bild v.l. Mag. Barbara Grötschnig (Leitung Konzernsponsoring und Kunstsammlungen Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische Versicherung) und Simon Lehner (Sieger des Ö1 Talentestipendiums für bildende Kunst 2020). © Wiener Städtische Versicherungsverein / Richard Tanzer

Ö1 Talentestipendium für bildende Kunst

Zum fünften Mal in Folge lud der Wiener Städtische Versicherungsverein im Herbst 2020 zur Verleihung des Ö1 Talentestipendiums für bildende Kunst. Am Abend des 28. Oktober nahm der strahlende Sieger Simon Lehner den mit 10.000 Euro dotierten Nachwuchspreis, zur Verfügung gestellt vom Wiener Städtischen Versicherungsverein, im Leopold Museum entgegen. Sara Lanner wurde zum „Publikumsliebling“ im Rahmen des Ö1 Publikumsvotings 2020 gewählt.

„Junge Kunst braucht neben Förderung und Unterstützung vor allem auch Raum, um sich entfalten zu können. Das Ö1 Talentestipendium ermöglicht jungen Kunstschaffenden, sich noch intensiver mit ihrer Kunst auseinanderzusetzen. Darüber hinaus holen wir junge Talente vor den Vorhang: Neben den Arbeiten der beiden Prämierten ist eine Auswahl von Werken aller diesjährigen Nominierten im Leopold Museum zu sehen“, erklärt
Mag. Barbara Grötschnig, Leitung Konzernsponsoring und Kunstsammlungen Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische Versicherung, die unter anderem mit Mag. Philippe Batka (Kurator Kunstsammlungen Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische Versicherung) zu den Mitgliedern der Fachjury des Ö1 Talentestipendiums für bildende Kunst zählt.

Das Ö1 Talentestipendium ist ein in Österreich einzigartiges Kunstförderprojekt für Studierende der österreichischen Kunstuniversitäten und wurde heuer bereits zum dreizehnten Mal vergeben.

Einige Impressionen der Verleihung finden Sie HIER.

 

 

http://oe1.orf.at/talentestipendium