Kooperationen

© Verein ScienceCenter-Netzwerk
© Verein ScienceCenter-Netzwerk

ScienceCenter-Netzwerk

Das ScienceCenter-Netzwerk möchte Wissenschaft auf leicht zugängliche Weise unmittelbar erlebbar und begreifbar machen. Dazu haben sich 160 Partner aus den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Forschung, Ausstellungsdesign, Kunst, Medien und Wirtschaft zusammengeschlossen. Seit 2013 veranstaltet das Netzwerk regelmäßig Ausstellungen, die Menschen jeden Alters und jeder Herkunft einladen, sich mit Fragen der Wissenschaft auseinanderzusetzen. Auch im Wiener Ringturm werden Ausstellungen des ScienceCenter-Netzwerks gezeigt.

Escapebox Ocean Eye
Am 6. Oktober 2021 wurde die Escapebox Ocean Eye, welche ein Escape-Room-Erlebnis mit wissenschaftlichen Rätseln zum Thema Mikroplastik verbindet, im Zentrum Fokus Forschung der Universität für angewandte Kunst Wien feierlich eröffnet. Das vom Verein ScienceCenter-Netzwerk und seinen Partnern initiierte und entwickelte Projekt ist ein Bildungsformat für Jugendliche ab 15 Jahren, welches in dieser Form bisher einzigartig ist.

Die Escapebox Ocean Eye im Überblick
Spielmöglichkeiten: bis 30. November 2021, Montag bis Sonntag
Spielort: Zentrum Fokus Forschung (Universität für angewandte Kunst Wien), Vordere Zollamtsstraße 7, Raum 001, 1030 Wien
Terminbuchung: https://escapebox.at
Die Escapebox Ocean Eye ist ein Live-Gruppenspiel ab 15 Jahren für drei bis sechs Personen.
Weitere Informationen zum Projekt unter: www.science-center-net.at/oceaneye.

Der Wiener Städtische Versicherungsverein unterstützt das ScienceCenter-Netzwerk im Rahmen einer Jahresförderung.

 

https://www.science-center-net.at/