10 Jahre VIG Kids Camp (#vigkidscamp)

Im Rahmen des VIG Kids Camp lädt der Wiener Städtische Versicherungsverein Kinder von MitarbeiterInnen der Konzerngesellschaften nach Österreich ein. Dabei wird neben Internationalität und Diversität bei den gemeinsamen Aktivitäten auch großer Wert auf generationenübergreifende Begegnungen und soziales Engagement gelegt.

10 Jahre VIG Kids Camp

Im Sommer 2019 lud der Wiener Städtische Versicherungsverein bereits zum zehnten Mal Kinder von MitarbeiterInnen der VIG-Konzerngesellschaften nach Österreich ein.

In den vier VIG Kids Camps in Wien-Strebersdorf, Wagrain in Salzburg, Seeboden in Kärnten und Maria-Lankowitz in der Steiermark verbrachten in den vergangenen Tagen rund 500 Kinder aus 23 europäischen Ländern eine abwechslungsreiche und aufregende Zeit. Neben Sport, Spaß und Spiel knüpften die Kinder neue Freundschaften, lernten Österreichs schönste Seiten kennen und besuchten Einrichtungen für SeniorInnen.

„Heuer luden wir bereits zum zehnten Mal Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Konzerngesellschaften ins VIG Kids Camp nach Österreich ein“, erklärt Dr. Günter Geyer, Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsvereins und Initiator und Förderer des VIG Kids Camp. „Im ‚VIG Kids Camp‘ wollen wir der jungen europäischen Generation die Werte, die tagtäglich in unserer Versicherungsgruppe gelebt werden – gegenseitiges Verständnis, soziales Bewusstsein und Solidarität – auf spielerische Weise näherbringen.“

Der Instagram-Auftritt zum VIG Kids Camp berichtet nach wie vor von den kleinen und großen Abenteuern der Kinder: https://www.instagram.com/vigkidscamp/


„Fotografiere dein Bild vom Frieden“

Um einen der begehrten Camp-Plätze 2019 zu gewinnen, nahmen interessierte Kinder zwischen neun und dreizehn Jahren an einem Foto-Wettbewerb Anfang des Jahres teil. Die kreativsten und einfallsreichsten Einsendungen wurden mit einer Einladung ins VIG Kids Camp belohnt. 2019 stand der Foto-Wettbewerb erneut unter dem Motto „Fotografiere dein Bild vom Frieden“.

Das Ziel dieser herausragenden Initiative des Wiener Städtischen Versicherungsvereins ist es, Werte, die im VIG-Konzern tagtäglich gelebt werden – gegenseitiges Verständnis, Solidarität und soziales Bewusstsein –, auch bereits den Jüngsten spielerisch zu vermitteln.